Hormon-Yoga

Hormon-Yoga nach Dinah Rodrigues

„In tiefer Selbstliebe Frau-Sein“

Samstag 10.10.2020

Anfänger 10:00 – 14:00 EUR 39,-

Salsa House Märzstraße 105/51 1150 Wien

Anmeldung unter welcome[ät]salsahouse.at

Nur für Frauen!

Hormon-Yoga ist ein wirkungsvolles Mittel gegen Menstruationsschmerzen und -unregelmäßigkeiten, Migräne, unerfülltem Kinderwunsch, PMS und besonders gegen die Beschwerden der Wechseljahre. Es wurde von Dinah Rodrigues (Brasilien) entwickelt, um typische Frauenleiden zu lindern und zu heilen.

Der natürliche Östrogen- und Progesteron-Spiegel im weiblichen Körper beginnt ab dem 35. Lebensjahr zu sinken, wodurch verschiedenste Symptome, später schließlich die Symptome der Wechseljahre ausgelöst werden können.

Du lernst drei einfache Übungssequenzen, die sich gut ins tägliche Leben integrieren lassen:

😀 die fünf Wellen der Schönheit

 😀  Schlankheitsübungen

 😀  Verjüngungsübungen

Die dynamisch ausgeführten Körperübungen des Hormon-Yoga werden mit intensiver Atmung kombiniert, die eine Massage der inneren Organe und Drüsen bewirken. Durch die Massagewirkung wird die Produktion von Östrogen verbessert und die Beschwerden der Wechseljahre werden weniger oder verschwinden zumeist ganz. Mithilfe von traditionellen Techniken der Energielenkung verstärkt Hormon-Yoga seine Heilkraft. Es harmonisiert die Bildung von weiblichen Hormonen in den Eierstöcken und Nebennieren, sowie die Hormonproduktion der Schilddrüse und Hypophyse.

Wichtig: Keine Teilnahme am Kurs möglich bei Schwangerschaft, hormonell bedingtem Brustkrebs, direkt nach einer kosmetischen Brustoperation, großen Myomen (kleine verschwinden oft mit Hormonyoga), schwerer Osteoporose, Endometriose, akuten Herzleiden und unmittelbar nach Operationen im Allgemeinen.

Single Event Page

Alle Events auf einen Blick

Today Upcoming Events

No upcoming events for today

15 Next Events

No upcoming events for today