Techniken zur Meditation

Meditationstechniken sollen auf Meditation einstimmen. Meditative Methoden schaffen eine Atmosphäre, deine Identifikation mit dem Verstand loszulassen. Plötzlich bist du einfach da. Techniken sind nur ein Hilfsmittel. Wenn du entspannt, achtsam, bewusst und zentriert bist, dann bist du in Meditation. Und wenn dies keine kurze vorübergehenden Erfahrung mehr ist, sondern so natürlich wie das Atmen geworden ist, dann brauchst du keine Techniken mehr. Doch bis zu diesem seligen Zustand, sind Techniken sehr hilfreich.